Weltmarkt – und Technologieführer für PV Rückseitenfolien

ISOVOLTAIC ist Weltmarkt- und Technologieführer in der Entwicklung und Produktion von Rückseitenfolien für Photovoltaik-Module und prägt mit ICOSOLAR® Rückseitenfolien und Encapsulant maßgeblich geltende Industriestandards.

Solarenergie ist eine der wichtigsten Energiequellen der Zukunft. Unter allen erneuerbaren Energien besitzt sie das größte Zukunftspotential. Um das Sonnenlicht über einen langen Zeitraum in Energie umzuwandeln, benötigen Solarzellen einen wirksamen Schutz vor Umwelteinflüssen. ICOSOLAR® Rückseitenfolien von ISOVOLTAIC erfüllen diese Anforderung, schützen Solarzellen dauerhaft vor mechanischen, chemischen und Witterungseinflüssen und sorgen zuverlässig dafür, dass Sonnenlicht effizient in nutzbare Energie umgewandelt werden kann. Sie sind extrem robust und widerstandsfähig und haben zudem ihre hohe Langlebigkeit schon vielfach in der Praxis nachgewiesen.

ISOVOLTAIC hat ihren Hauptsitz in Lebring/Österreich. Hier sind neben der auf die Herstellung von Rückseitenfolien spezialisierten Produktion alle zentralen Kompetenzen des Unternehmens vom Management über Forschung & Entwicklung und Anwendungstechnik bis hin zur Vermarktung in einem starken, zukunftsfähigen Innovationszentrum gebündelt. ISOVOLTAIC handelt auf Basis von hohen Qualitäts- und Sicherheitsansprüchen. Das Unternehmen und seine Prozesse sind nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert.

Mit einer starken Präsenz in China trägt die ISOVOLTAIC dem so wichtigen asiatischen Markt Rechnung. ISOVOLTAIC Asia-Pacific Ltd., eine 100% Tochter der ISOVOLTAIC AG hat ihren Sitz in Hongkong. Deren beide operativen Standorte in China, ISOVOLTAIC (Suzhou) Composite Materials Co., Ltd. und Changzhou Isovoltaic Composite Materials Co., Ltd., haben ihr Hauptaugenmerk auf Vertrieb und Endfertigung nahe beim Kunden.

Mit den mehr als 25 Jahren bewährten ICOSOLAR® Rückseitenfolien sowie mit neuen zukunftsweisenden Folientechnologien wird ISOVOLTAIC durch seine Markt- und Kundenorientierung auch zukünftig weiter dazu beitragen, Photovoltaik als wettbewerbsfähige Alternative der Energiegewinnung zu etablieren.

Kennzahlen

  • rund 150 Mitarbeiter 
  • > 25 GWp pro Jahr Produktionskapazität
  • Firmensitz: Lebring, Österreich
  • 98 % Exportanteil
  • Produkte: ICOSOLAR® Rückseitenfolien und Encapsulant für Solarmodule
    ICOREFLEX® Reflector Film für LED-Produkte
  • Intensive F&E Aktivitäten hausintern, in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und mit regionalen und internationalen Partnern